Allgemeines über den Weissensee

Die Gemeinde Weißensee ist eine der bedeutendsten Tourismusgemeinden Kärntens, nicht nur im Sommer, sondern auch im Winter. „Sanfter Tourismus“ in einem weitgehendst naturbelassenem Gebiet ist unsere Devise. Zwei Drittel des Seeufers sind unverbaut. Durchzugsverkehr und Motorboote gibt es nicht.

Die Region ist EU-Preisträger für Tourismus und Umwelt und trägt das Prädikat „heilklimatischer Kurort“. Seit Mai 2005 sind wir „Klimabündnisgemeinde“ und seit Mai 2006 „Naturpark-Gemeinde“.

© www.gemeinde-weissensee.at

Nächtigungen: ca. 320.000 im Sommer und 120.000 im Winter im Jahr

Lage: In der Mitte des Gebirgszuges der Gailtaler Alpen liegt in einer von Westen nach Osten verlaufenden Furche das Hochbecken des Weißensees. Das Gebiet der Gemeinde Weißensee wird vom gleichnamigen See, der eine Länge von 11,6 km aufweist, geprägt.

Fläche: 78,1 km2 

Seehöhe: 930 – 2117

Einwohnerzahl: 790

Ortschaften: Kreuzberg, Tröbelsberg, Oberdorf, Gatschach, Techendorf, Neusach, Naggl

Härtegrad Trinkwasser: ca. 11

Photovoltaik

Photovoltaik - www.sune-solution.com/monitoring.php?plz=9762&button=OK#ergebnis

Aktuelle Infos!

... finden Sie unter dem Punkt Bürgerservice und danach auf Mitteilung Gemeinde klicken. Hier finden Sie alle Infos betreffend unserer Gemeinde!

Infos Dateiformate

Wir nehmen alle gängigen Dateiformate bei Dokumenten, welche Sie uns per Email schicken, entgegen. Das sind: .doc, .xls, .pdf, .txt und .rtf-Dateien

Sicherheits - Informations - Zentrum

Sicherheits - Informations - Zentrum - www.siz.cc/

Landesprogramm für energieeffiziente Gemeinden

Landesprogramm für energieeffiziente Gemeinden - www.weissensee-naturpark.at/?p=258

Alpine Perls

Alpine Perls - www.alpine-pearls.com/

Jobbörsen und Stellenangebote

Jobbörsen und Stellenangebote - www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/288/Seite.2880110.html
Valid XHTML 1.1 CSS ist valide!