Heute fand der alljährliche Aktionstag “Saubere Umwelt” statt. Bei dieser Aktion helfen alle Weißenseerinnen und Weißenseer zusammen, um unsere Spazier- und Wanderwege von Unrat zu befreien. Sozusagen “klauben” wir den Müll auf, der leider unverständlicherweise noch immer einfach in der wunderbaren Natur weggeworfen wird. Nicht nur viele fleißige Erwachsene, auch Familien mit Kindern, unsere Kleinkindgruppe und der Kindergarten haben tatkräftig mitgeholfen. Das Team der Weissensee Bergbahn hat leider auch sehr viel Müll von den Trails und unter den Lifttrassen aufgesammelt. Bitte, bitte: Werft euren Müll nicht achtlos in die Natur!

Ein GANZ GROSSES DANKESCHÖN an alle großen und kleinen HelferInnen – ihr seid großartig!

BITTE, liebe Menschen:

  • Müll gehört in den Mülleimer, und nicht auf Wege, Wiesen, Felder, Wälder oder in den See
  • Es ist leichter, eine leere Falsche etc. wieder den Berg herunterzutragen, als hinauf 😉
  • Die “vollen” Gassisackerln gehören in einen Mülleimer und nicht hinter den nächsten Strauch

Nicht nur wir Menschen erfreuen uns an einer sauberen Umwelt, auch Tiere und Pflanzen danken es euch, wenn ihr Lebensraum sauber ist und bleibt!

VIELEN DANK!