Einmal mehr glänzte der Weißensee bei der Überprüfung der Wasserqualität durch die Umwelt- und Naturschutzabteilung des Landes Kärnten.

“… noch spektakulärer präsentiert sich der Rekordhalter Weißensee mit einer im November gemessenen Sichttiefe von 13,5 Metern. Der höchstgelegene Badesee im europäischen Alpenraum besticht auch im Drei-Jahresmittel mit “sehr gutem” Zustand. Hohe Wassertemperaturen gibt es an der Oberfläche….”