Aufgrund der steigenden Infektionslage verschärft Kärnten die Schutzmaßnahmen. LH Kaiser und LHStvin Prettner: “Infektionszahlen reduzieren, Kontakte minimieren – aber ohne Durchimpfung ist die Pandemie nicht zu beenden.”

Daher gilt ab Freitag, 19.11.:

  • FFP2 Maskenpflicht in
    • In allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens
    • am Arbeitsplatz
    • bei körpernahen Dienstleistern
    • in der Gastronomie bis man am Tisch sitzt
    • in Beherbergungsbetrieben in allgemein zugänglichen Bereichen
    • in Freizeit- und Kultureinrichtungen
    • bei Zusammenkünften bis zum Sitzplatz
    • in Sporteinrichtungen außer am Sportgerät
    • in privaten Reisbussen und auch bei Gelegenheitsmärkten, außer man sitzt an einem Tisch.
  • Zusätzlich wird das Land das Impfangebot ausweiten. Zusätzliche Impfstraßen, weitere Impforte, niederschwelligeres Angebot

Bitte nutzen Sie das Impfangebot für den 1., 2., oder 3., Stich bei unserem Arzt Dr. Florian Müller. Wenn Sie der Gesamtsituation kritisch gegenüber stehen, seien Sie bitte offen für fundierte, medizinische Informationen. Bitte nutzen Sie auch das Angebot, bei Zweifeln den Hausarzt / die Hausärztin des Vertrauens zu befragen.

Presseaussendung des Landes